Kultur und Sport

Kultur- und Sportinteressierte kommen mit Ferien oder Kurzaufenthalten für Gross und Klein auf ihre Rechnung. Gottlieben ist von einem abwechslungsreichen Angebot an Ausflugsdestinationen umgeben: ob zu Fuss, mit dem Kajak, mit Rad, Auto, ÖV oder Schiff (fast alles auch in Kombination). So lockt Napoléon III. auf seinen Aussichtsturm in Wäldi und in sein Museum auf Schloss Arenenberg, wo er aufgewachsen ist. Besonderes bieten auch das historische Stein am Rhein mit grossartigem Kloster, die bedeutungsvolle Kartause Ittingen, Schaffhausen mit eindrücklicher Festung Munot und Rheinfall, St. Gallen mit barocker Stiftsbibliothek (Weltkulturerbe der UNESCO), Museen, Theatern und Konzerten. Auch die Konzilsstadt Konstanz hat viel zu bieten; dazu kommen die Insel Reichenau (ebenfalls Weltkulturerbe der UNESCO) mit ihrer reichen Geschichte, die Bergruine Hohentwiel mit Vulkanpfad, die mediterrane Blumeninsel Mainau, der Tierpark auf dem Bodanrück, die Stadt Meersburg mit ihrem Schloss hoch über dem See, das Zeppelinmuseum in Friedrichshafen oder – zu Fuss nur fünf Gehminuten von Drachenbug und Waaghaus entfernt – das Strandbad Tägerwilen am Seerhein.